Kohn, Susanne

Bockwindmühle Freilichtmuseum Stade
Description
"Bockwindmühle Freilichtmuseum Stade" • 2020 •
Aquarell-Fineliner • 24 x 32 cm

Susanne Kohn, 1964 in Kiel geboren hat ihr ganzes Leben lang immer gern und viel gemalt. Ihre Leidenschaft sind die Aquarelle. Die Nähe zu Meer und Hafen inspirieren die in Hamburg lebende Malerin zu Bildern mit Wasserfarben und ihrer Lieblingsfarbe ultramarin. Am liebsten malt Susanne Kohn draußen direkt vor Ort, z.B. an der Alster, in der Hafencity oder auf Malreisen. Seid mehreren Jahren nimmt sie mit Freude an den Urbansketching-Kursen des Hamburger Künstlers Peter Schneider teil.

ab 2004 Aquarellkurse bei Hildegard Remmers-Fall 2009 Workshop der VHS Hamburg im Hamburger Hafen mit Christine Ruge seit 2013 Mal- und Zeichenkurse bei Peter Schneider: Urban Sketching und Aquarellmalerei Ausstellungen: 2009 "Mehr Hafen Meer Frauen" im Café Sternstunde in Neumünster Januar 20013 "Hafenfarben" in der Galerie M6 Farbwerke in Hamburg August 2013 "Kunst + Musik" in den Lernräumen in Hamburg 2014 "Live und in Farbe" in Rindchen's Weinkontor in Hamburg 2018 Farbreisen in "Die Bergmanns" in Hamburg 2019 Ausstellung beim Optiker "Augenblick" in Hamburg-Eppendorf 2020 Ausstellung in der Haspa-Filiale am Klosterstern in Hamburg Malreisen: 2014 Goa-Indien 2016 Venedig 2018 Barcelona 2019 Amsterdam

Kategorie: Malerei

Kontakt: 
Susanne Kohn
Am Stühm Süd 74
22175 Hamburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
susanne-kohn.de
joomlarulit.com