Items starting with K

Kasten-Jerke, Susann

Seit 2001 widme ich mich der EXPERIMENTELLEN MALEREI dem PROZESS DES BILDER MACHENS, der freien ART der Gestaltung. Ein hauchdünner mehrschichtiger Bildaufbau von Formen, Farben & Materialien, die sich gegenseitig bedingen und inspirieren, eine Spannung zwischen den Elementen erzeugen, die gleichzeitig zart und kraftvoll erscheint, bestimmen meine Bilder, mein Wirken.

Kleist, Ute

Geb. 1965, freischaffende Künstlerin, lebt und arbeitet in Rostock. Ursprünglich aus der Architektur kommend, als gelernte Technische Zeichnerin empfindet sie ihre Kunst als symbiotische Herausforderung zwischen Stringenz und Latenz - als reizvolles Spiel und nonverbale Kommunikation.

Klerings, Mona

Expressive, experimentelle und abstrakte Malerei stehen in meinem Fokus. Ich experimentiere leidenschaftlich gerne mit unterschiedlichen Materialien wie z.B. Steinmehlen, Warmleim, Erde, Sand, Wachs, Papier, Beize, Schellack und mehr. Dabei entdecke ich immer wieder neue spannende Reaktionsweisen der Stoffe aufeinander.

Knoop, Sonja

Sonja Knoop – waschechte Küstentochter mit internationalem Flair - ist experimentelle Malerin im Hauptberuf. Ihre eindrucksvollen Unikate schmücken nicht nur Wände in der Umgebung, sondern z.B. auch in Berlin, Kapstadt, Moskau und Vancouver.

Kohley, Dr. Sabine

Ich male seit meiner Jugend - sowohl gegenständlich als auch abstrakt. Häufig inspiriert durch Eindrücke und Erinnerungen von Reisen. Auch die Verbindung von Abstraktem und Gegenständlichem in einem Bild interessiert mich.

Bockwindmühle Freilichtmuseum Stade

Kohn, Susanne

Susanne Kohn, 1964 in Kiel geboren hat ihr ganzes Leben lang immer gern und viel gemalt. Ihre Leidenschaft sind die Aquarelle. Die Nähe zu Meer und Hafen inspirieren die in Hamburg lebende Malerin zu Bildern mit Wasserfarben und ihrer Lieblingsfarbe ultramarin.

Kornblum, Oliver

Ich bin sehr Hamburg und Norddeutschland verbunden und setze dies in meinen Segelmotiven und Landschaftsbildern um, sowie in Stadtansichten von Hamburg. Ich reise aber auch mein Leben lang gerne, um neue Kulturen kennenzulernen und andere Farben zu entdecken.

Krüger, Astrid

Mein Thema ist das keramische Gefäß im Sinne eines Porträts, das den Charakter der Objekte widerspiegelt. Orientierung ist die japanische Teezeremonie und ihre Philosophie mit den Aspekten der Unregelmäßigkeit, Spontaneität und einem Moment der Stille und Freude. Hält man eine wirklich gelungene Teeschale in der Hand, wird diese Philosophie erlebbar.

Kutter, Ulla

Ich bin in Hamburg geboren, habe eine Tochter und bin verheiratet. Nach zwei Semestern an der Fachhochschule für Gestaltung habe ich zu einer Ausbildung und Arbeit im sozialen Bereich gewechselt. Heute arbeite ich als Malerin und als Sozialarbeiterin. Seit 2004 male ich mit Ölfarben.

joomlarulit.com